Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 

Freunde
   
    mr.jones

    - mehr Freunde


http://myblog.de/darknight100

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Schulklasse wird zu Bratwürstchen ...

Erster Eintrag nach langer, langer Zeit ...
Ich merke gerade wie anstrengend Schule sein kann.
Und eine kleine Schwester.
Sie kann jetzt laufen, reden und EIS essen.
Heute wäre ich eigentlich zum DRK gegangen,
aber da diese verdammten Züge immer wieder streiken müssen,
ging das leider nicht.
Aus diesem Grund bin ich zu Hause geblieben, habe für die Schule gelernt, Klavier gespielt und dann habe ich mit meiner
Schwester im Kinderwagen, einen Spaziergang zu einem
Eiscafé gemacht. Nach 3 Sunden waren wir dann wieder zu Hause.
Meine Mutter und mein Stiefvater sind grad im Proberaum
und ich muss auf meine Schwester aufpassen.
Sie war eben wach geworden und ihr wisst nicht wie anstrengen es ist ein 13 Monate altes Kind wieder ruhig zu bekommen.
Morgen habe ich in der 7ten 8ten Sport...auf dem Kunstrasenplatz. Wenn das Wetter weiterhin so schön sonnig
bleibt, wird meine Klasse zu Bratwürstchen.
21.3.12 20:35


ToM CrUiSe FlAsH

heute war voll der anstrengende tag. ich hatte zwar nur 6 stunden, aber dann musste ich noch meine kleinen bruder zu meiner oma bringen, dann hatte ich grad' mal 15 minuten zum klavierspielen und musste dann schon wieder los zur nachhilfe. denkt nicht, dass ich dumm bin, unser mathelehrer kann einfach nicht erklären. in geschichte haben wir nen kleinen überaschungstest geschrieben. über den absolutismus.voll einfach... in deutsch sind wir nochmal alles für die arbeit über balladen durchgegangen und in latein mussten wir ein referat über die unterwelt anfangen und als hausaufgabe bis montag fertigstellen. ich mag so was, dass heißt die unterwelt oder foltermethoden. es ist spannend das es so eine vielfallt in den verschiedenen methoden gibt. zu hause musste ich 2 stunden auf meine kleine schwester aufpassen, da meine mum meinen bruder wieder abholen, mit meiner oma quasseln und einkaufen musste. dann hatte ich endlich meine eigene freizeit. morgen werde ich mit ein paar freunden aus meiner klasse in mission impossible 4 gehen. danach werden wir shoppen gehen. eine meiner freundinnen hat grad' voll den tom cruise flash bekommen. joa und sonst war bei mir heute nichts los. bis dann, darknight
16.12.11 23:07


Zickenkrieg !!!

okay...ich hab in mathe und in englisch ne 5 geschrieben. voll scheiße. also in mathe da kann der lehrer nicht erklären aber in englisch war mir die grammatik irgendwie zu schwer :D . naja aber der junge, den ich voll süß finde hat jetzt ne neue frisur°-°. voll süüß! wir hatten heute 8 stunden. ich sag euch, wir haben die schlimmste kunstlehrerin des ganzen universums ! die sieht aus wie hitler mit brüsten und ist übelst streng. man merkt, ich mag sie nicht... nächster punkt. ich bin mir so ziehmlich sicher, dass unser sportlehrer schwul ist. nicht, dass ich das schlimm finde. heute hat er mit einen anderen lehrer voll verliebt angelächelt. irgendwie süß :D . meine freundinn muss anfang des nächsten halbjahres auf die realschule wechseln . voll scheiße. sie will dass nicht, aber ihr vater meinte, dass wenn sie in der englischarbeit keine 3 schreibt, sich das gymnasium abschminken kann. ich finds nicht toll. boah. bei uns in der klasse ist momentan zickenkrieg und ich bin leider mitten drin in dem ganzen streit und rumgezicke. ein mädchen aus meiner klasse verbreitet lügen über mich in der ganzen schule, und voll viele glauben dass auch noch. sie war mal meine beste freundin, hat mir dann aber ganz plötzlich gesagt, dass sie nicht mehr mit mir befreundtet sein wolle. aber sonst gehts der noch gut oder !? zu hause war ich erst so gegen 19:00 uhr. ich hatte nämlich noch klavierunterricht und in der zeit zwischen schulschluß und klavier waren ein paar aus meiner klasse und ich noch im jugendcafé und haben tischkicker und billard gespielt. hat spaß gemacht. sonst war heute eigentlich nichts los. bis dann, darknight
15.12.11 20:44


Scheiß Schule !

ich glaub es nicht ! ich hatte keine zeit nen eintrag zu machen. scheiß schule. die ganzen arbeiten. alle lehrer wollen, dass wir die und das von heut auf morgen können. wir sind doch keine roboter oder maschinen oder !? die wissen wahrscheinlich gar nicht, wie die uns unter stress setzten. oder sie wollen es sogar. das ist so fies... heute hatte ich 8 stunden. in chemie ist leider immer noch nichts in die luft gegangen... und in reli haben wir über die vertreibung der juden gesprochen. ich find reli langweilig. aber dieses thema finde ich irgendwie cool. ich finde es schrecklich, dass man die juden in gasduschen oder so gesteckt hat und dass sie danach eingeschert wurden. erdkunde. tja was soll ich sagen. wir mussten ein referat über "maniok" machen. das ist irgend so ne pflanze die im tropenwald wächst. 7.8. politik. da haben wirr die ganze zeit so nen film geschaut. keine ahnung wie der hieß. da ging es um so ne türkische familie, die nach deutschland gezogen ist und so weiter. also hat es schon viel mit poli zu tun, also mit dem thema immigration. schulschluss. ich konnte geschlagene 32 minuten in sturm und scheiß regen auf den bus warten ! und dass, weil unsere poli lehrerin uns früher raus gelassen hat. als ich dann durchnässt zu hause an kam, war mein badezimmer, was ja vor einigen tagen zu bauen angefangen wurde, fertig. das sieht so geil aus... ich kann ja mal ein foto machen und in einen der nächsten einträge einbinden.ok. ich musste noch von letzter woche mathe und englisch machen. eig voll leicht. dann hab ich was klavier gespiel und dann musste ich mit dem hund spazieren gehen. es hat immer noch geregnet. voll scheiße. wenn mein bruder mit dem hund gehen muss, scheint immer die sonne und es ist voll das geile wetter. aber wenn ich mit dem hund gehe muss ja immer scheiß wetter sein. ja und jetzt sitzt ich auf meiner couch und bin im netz. bis morgen oder so , darknight
13.12.11 18:26


Meine kleine Schwester ist hyper entwickelt...

mathearbeit. sie ist eigentlich ganz gut verlaufen. ich habe aber nicht alle aufgeben richtig, dass weiß ich schon mal. denn manche, wusste ich nicht wie ich die rechnen sollte. und da habe ich einfach geraten. die schule war langweilig heute, bis auf nen "spetial effect". es hat heute in der ersten großen pause gestürmt. und damit meine ich nicht nur so nen kleinen windhauch. gewitter. blitzt & donner. hagel. erst waren es vereinzelte regentropfen, die kalt auf meine nackten arme prallten. ich weiß ich bin verrückt, im winter nur mit dem t-shirt raus gehen. manchmal mach ich das eben. mir ist dann zu warm, aber im nachhinein bereue ich es, keine jacke angezogen zu haben. nach ein paar minuten war aus den kleinen einzelnen regentropfen ein richtiger regenguss geworden. (mir ist es immernoch ein rätsel, wie das wetter sich so schnell verändern kann.) der himmel war pechschwarz und der erste blitz erschien hell, am dunklen himmel. gefolgt von einem sehr lautem donnergrollen. alle schüler/innen stellten sich erst unter und verschwanden dann schnell in den gebäuden, weil ein häftiger wind das schulgelende streifte. als ich in eins der gebäude gelangte, bemerkte ich, dass meine haare vor nässe trieften. dagegen konnte ich aber nichts machen. englisch. unsere englischlehrerin braucht manchmal wochen, bis wir unsere arbeit wieder bekommmen, das ist so scheiße. und wir haben heute übelst viel aufgekriegt. ich hasse es und ich kann es nicht am wochenende machen, da wir morgen wieder englisch haben. mathe. das gleiche wie bei englisch, nur das wir heute die arbeit noch geschrieben haben. musik. unsere musiklehrerin hat ja sowas von keine ahnung von musik. ihr wollt die nicht singen hören. mehr will ich jetzt auch nicht dazu sagen... zu hause war die hölle los, da grade mein, ich wiederhole mein bad gemacht wird. also musste ich "kurz" auf meine kleine schwester(9monate) aufpassen. ich hab mit ihr fangen im krabbelformat gespielt. wusste gar nicht wie schnell babys klebbeln können, geschweigen denn ein, einen lachflash zu bekommen, wenn man sagt " gleich hab ich dich ". naja meine kleinen schwesterr ist so oder einn bisschen eigenartig, ich meine im positiven sinn. sie ist wie ich schin erwähnte erst 9 monate alt und bewegt sich im rythmuus zur musik und sowas. voll abgefahren. ... jetzt sitze ich auf meinem bett und knabber ein paar salzstangen. davor habe ich über 30 minuten mit meiner gleichaltrigen qusine gequatscht. sie fechtet seit fast 1nem jahr und hat letztens bei der wuppertaler schwebebahnmeisterschaft, oder wie das auch immer heißen mag, den 1.platz gemacht. hammer oder ? ok dann bis morgen... darknight
7.12.11 21:52


Das Wichteln...

ich hatte ausgerechnet heute lang schule, nachhilfe und musste für die morgen bevorstehende mathearbeit lernen.und das, obwohl meine mom heute geburtstag hat. schule. eigentlich ein fast alltägliches thema für leute in meinem alter. in chemie hab ich erfahren,dass wasserstoffgas, das explosivste gas ist, was es gibt. also leute, fals ihr mal eure schule in die luft jagen wollt, müsst ihr euch dieses zeug besorgen. religion. das langweiligste fach der welt. ich weiß nicht warum ich nicht in praktische philosophie darf. meine relilehrerin meint, dass wenn man sich für kath.religion eingetragen hatte, man es auch bis zum ende durchziehen müsse. ich hab mich nicht dafür eingeschrieben, meine mutter wurde bei meiner anmeldung an meiner neuen schule gefragt, in welche der 3 religionen ich gehen werden würde. das war ein punkt, den ich an meiner alten schule nicht hatte. in erdkunde bekamen wir unseren bio test wieder. wundert euch nicht warum wir den in erdkunde wiederbekamen. die lehrerin ist ein und die selbe. schrecklich. ich mag sie nicht besonders, da ihre stimme immer den gleichen ton hat. wie ein roboter. da kann man sich nur langweilen oder glatt einschlafen. in der großen pause, ging ich mit meinen 2 besten freundinnen, einen döner essen. sie bestellten einen mit, und ich einen ohne fleisch. ihr müsst wissen, dass ich vegetarierin bin. nicht weil mir die armen tiere leid tun, sondern weil ich dieses zeugs nicht mag. und dass schon seid ich ein kleinkind war. in den letztel zwei stunden politik, haben wir gewichtelt. ich finde, dass ist eigentlich was für die grundschule, aber manchmal macht es auch noch auf dem gymnasium spaß. ich habe die antonia gezogen und ich habe sowas von keinen plan, was ich ihr schenken soll, weil ich noch nicht soo lange in der klasse bin und sie noch nicht sehr gut kenne. ich weiß auch wer mich gezogen hat, denn manche leute können einfach ihre klappe nicht halten. danke nick, dass du es so laut durch die klasse gerufen hast. ich glaube aber, dass der jason(englische aussprache), nicht sehr erfreut darüber war. naja, jetzt weiß ich, dank dir nick, wer mich gezogen hat. als ich zu hause war, bemerkte ich, das unser 2tes bad sich am "bewegen" war. genauer gesagt, oben ist immoment eine baustelle. der feund(30) meiner stiefschwester(24), "erstellt" es grade. danach hat unser nachbar geklingelt und mich gefragt, ob ich ab sonntag eine woche auf deren katze aufpassen könnte, weil sie für in den urlaub fahren. nach sylt, glaube ich. sonst war heute nichts besonderes los. wünscht mir glück bei der mathearbeit, darknight
6.12.11 21:03


mal wieder die Schule...

...man bin ich K.O. ich konnte fast die ganze nacht nicht schlafen. bin erst so gegen 3.00 uhr eingepennt. und musste um 6.oo uhr aufstehen. morgen kriegen wir unseren bio test wieder und wir haben 8stunden... wahrscheinlich machen meine freundinnen und ich die letzten zwei stunden blau.ist eh nur politik. heute in der schule hat ein junge aus meiner klasse mich gefragt, ob ich mit ihm gehen würde. ich hab dann gesagt, dass ich ihn möge, aber nur als kumpel. ich hoffe, ich hab ihm nicht weh getan. in der ersten pause hat es so doll gestürmt, dass meine haare ganz zerzaust waren, als ich in eins der vielen gebäude ging. dann haben meinen freundinnen und ich es uns auf einer der heizungen im erdgeschoss bequem gemacht und haben gewartet, bis die pause vorbei war. in deutsch müssen wir momentan sehr viele zeitungsartikel schreiben.das macht mir spaß, weil ich ja mal journalistin werden will. danach folgten 2 langweilige stunden latein. wir haben jetzt so eine neue grammatik angefangen (AcI), die wir am freitag in der arbeit können müssen. diese arbeit werde ich wahrscheinlich voll verhauen. aber egal. ich hatte ja noch 3 langweilige jahre latein vor mir. als ich zu hause ankam, musste ich kurz zu den nachbarn rüber, denn die würden am samstag für eine woche wegfahren und ich in der zeit auf ihren kater aufpassen müssen. d.h. eig. nur füttern usw. danach musste ich so eine kohl suppe meiner mutter essen. sie weiß genau, dass ich gemüse nicht leiden kann. naja zu mindest kohl und ein paar andere sorten. danach verschwand ich in mein zimmer und übte ein bisschen klavier. immoment spiele ich "präludium " von bach. ist ein sehr schnelles stück und es macht sehr viel spaß. dann machte ich hausaufgaben und hörte musik. und jetzt liege ich in meinem bett und gehe gleich ins bad. bis morgen, darknight
5.12.11 21:21


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung